Cassellapark-Relaunch

Backstein-Romantik

Im Industrie-Herzen Fechenheims

Frank­furt. Der Cas­sel­la­park in Fran­k­­furt-Fechen­­heim ist eine klei­ne Gewer­be­stadt mit dem Charme einer ehe­ma­li­gen Werks­fa­brik. Hin­ter den klas­si­schen Back­stein­fas­sa­den arbei­ten Men­schen in sanier­ten, groß­zü­gi­gen Büros, Lofts und Show­rooms. Die Räu­me besit­zen hohe Decken und ihre cha­rak­te­ris­ti­schen gro­ßen Fens­ter­flä­chen sor­gen für licht­durch­flu­te­tes Wohlfühlambiente.
Im Gewer­be­park Cas­sel­la­stra­ße trifft his­to­ri­sche Back­stein-Roman­­tik auf fort­schritt­li­che Umge­stal­tung, mit Lie­be zum Detail. Wer über den Innen­hof an den lie­be­voll gestal­te­ten Geschäf­ten vor­bei­schlen­dert, wird hier und da hin­ter Zier­grä­sern und auf Dächern Dino­­s­au­­ri­er-Skul­p­­tu­­ren ent­de­cken, die eigens aus Metall ange­fer­tigt wor­den sind.

Die Viel­falt an Mie­tern zeich­net die klei­ne, leben­di­ge Gewer­be­stadt aus. Vom Ein­mann­be­trieb bis zum mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men, vom krea­ti­ven Kopf bis hin zum gemein­nüt­zi­gen Ver­ein: Der Cas­sel­la­park ver­knüpft ein bunt gemisch­tes Netz­werk an Mietern.
Wir haben die Cas­­sel­la­­park-Web­­si­te erstellt, Gra­fi­ken, Foto­gra­fien und Print-Elemente.

Web­site öff­nen: www.cassellapark.de