Blaupunkt-Katalog

Einst ein Prüfzeichen

Eine Marke mit Geschichte

Hildesheim. Das Unternehmen wurde 1924 unter den Namen “Ideal Radiotelefon- & Apparatefabrik” gegründet. Zum Repertoire gehörten Kopfhörer und Detektor-Empfänger. Die Kopfhörer, die eine besonders hoher Klangqualität besaßen, wurden mit einem blauen Punkt als Prüfzeichen markiert. Bald sprachen die Käufer nur noch von den “Blaupunkt-Kopfhörern”. So entstannt der Name.
Für Blaupunkt haben wir Broschüren erstellt. Zum Teil stammen die Fotografien des Magazines aus unserem Hause.

Menü